Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. In der Datenschutzerklärung können Sie mehr dazu erfahren.

Zum Hauptinhalt springen
Logo, Startseite der Hochschule der Medien

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Crossmedia-Redaktion/Public Relations

Vertiefungsrichtung Public Relations

Abschluss: Bachelor of Arts
Regelstudienzeit: 7 Semester
Lehrsprache: Deutsch (teilweise auch Englisch)
Zulassung: zum Winter- und Sommersemester
Studiengangswebsite: http://www.hdm-stuttgart.de/pr
Studieninhalte: Vorlesungen und Module des Studiengangs
FlyerDownload
Studienverlaufsplan:Download

1. Registrieren
auf hochschulstart.de: https://dosv.hochschulstart.de
2. Bewerben
Studieren Sie noch nicht an der HdM?
Dann bewerben Sie sich auf dem Bewerbungsportal der HdM: https://bewerbung.hdm-stuttgart.de/
Studieren Sie bereits an der HdM?
Dann bewerben Sie sich über das Studierendenportal der HdM: https://selma.hdm-stuttgart.de über die Kachel "Meine Bewerbungen".
Haben Sie noch weitere Fragen?
Alle Antworten finden Sie auf unserer Infoseite zur Bewerbung:
https://www.hdm-stuttgart.de/bachelorbewerbung

Geschichten, die einen Unterschied machen! Der Bachelorstudiengang Crossmedia-Redaktion/Public Relations bietet ein praxisorientiertes und wissenschaftlich fundiertes Studium für angehende Kommunikationsprofis: Von Content Produktion und Social Media über Kampagnenkonzeption bis hin zur Durchführung von Pressekonferenzen und Events lernen Sie alle Werkzeuge der Öffentlichkeitsarbeit kennen.

Inhalte und Aufbau

In der Vertiefungsrichtung Public Relations (PR) werden Sie zum Profi für Öffentlichkeitsarbeit. Ziele von PR sind Vertrauen, Glaubwürdigkeit und ein positives Image einer Organisation herzustellen und aufrecht zu erhalten. Durch die Planung und Umsetzung von Kommunikationskampagnen, Pressemitteilungen, Social-Media-Content und Events sprechen Sie verschiedene Zielgruppen an.

Das Grundstudium vermittelt projektorientiertes Know-how in den Bereichen Journalismus, Psychologie, Soziologie, Datenkompetenz, Wirtschaft, Recht und Informatik. Sie lernen ab dem ersten Semester unter realen Bedingungen in unserer Lehrredaktion, dem edit.Lab, wie man Inhalte zielgruppengerecht und crossmedial aufbereitet. Im Hauptstudium vertiefen Sie den Schwerpunkt Public Relations (PR) bzw. Öffentlichkeitsarbeit. Sie lernen das strategische Kommunikationsmanagement von der Analyse der Problemstellung über die Strategieentwicklung und Konzeption bis zur Evaluation kennen. Sie verstehen, nach welchen Regeln Nachrichten in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Sie arbeiten projektorientiert und entwickeln eine Kommunikationskampagne für echte Auftraggeber aus der Praxis. Die wissenschaftliche Methodenausbildung findet über praxisnahe Lehrforschungsprojekte statt. Unsere Studierenden haben darüber hinaus die Möglichkeit Vertiefungsfächer aus dem breiten Lehrangebot der HdM zu wählen. So kann das Studium individuell gestaltet werden.

Das fünfte Semester ist ein integriertes Praxissemester, das im In- oder Ausland erbracht werden kann. Hier sammeln Sie nicht nur Berufserfahrung, sondern haben die Möglichkeit wertvolle Kontakte zu knüpfen. Das darauffolgende internationale Semester findet auf Englisch statt. Es kann entweder als Auslandsaufenthalt an einer von über 80 Partnerhochschulen erbracht werden oder als „study abroad at home“-Modell durch die Zusammenarbeit mit internationalen Austauschstudierenden in Stuttgart absolviert werden. Mit einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit schließen Sie das Studium nach sieben Semestern mit dem international anerkannten Bachelor of Arts ab. Zudem können Sie in unserer studentischen Initiative PRiS – PR in Stuttgart – mitarbeiten und durch Vorträge, Exkursionen und Workshops wertvolle Kontakte in die Praxis knüpfen.

Perspektiven

Nach erfolgreichem Abschluss arbeiten Sie in Kommunikationsabteilungen großer Unternehmen, Non-Profit-Organisationen oder Kommunikationsagenturen. Auf der operativen Ebene gestalten sie Kommunikationsinhalte wie Text, Bild, Videos oder Podcasts für die interne und externe Kommunikation oder betreuen Social-Media-Plattformen. Auf der strategischen Ebene können unsere Absolvent:innen Kommunikationsstrategien entwickeln und beraten. Alternativ zum direkten Berufseinstieg können an der HdM die weiterführenden Masterstudiengänge Unternehmenskommunikation oder Medienmanagement angeschlossen werden. Ein Teil unserer Absolvent:innen wählt den Weg der Selbstständigkeit, z.B. als Influencer oder Content Creator.

Zulassung

Die Zulassung ist zum Winter- und Sommersemester möglich. Die Zulassung zum Studium ist beschränkt. Die Hochschulzulassungsnote kann durch ein Praktikum von mindestens sechs Wochen, ein abgeschlossenes Volontariat, eine Vollzeittätigkeit von mindestens zwei Jahren und ein Motivationsschreiben verbessert werden. Weitere Informationen und FAQs zur Bewerbung finden Sie hier.

Kontakt

Leitung des Studiengangs

Prof. Dr. Swaran Sandhu

Professor
RaumS304 (Nobelstraße 10a)
Telefon0711 8923- 2226
E-Mailsandhu@hdm-stuttgart.de

In der Prüfungsverwaltung

Ines Hochstetter

Mitarbeiterin
Raumm064 (Modulbau)
Telefon0711 8923-2237
E-Mailhochstetter@hdm-stuttgart.de

Im Studienbüro

Andrea Garcia Gardea

Mitarbeiterin
Raumm060 (Modulbau)
Telefon0711 8923-2091
E-Mailgarciagardea@hdm-stuttgart.de

Weitere Studiengänge