Buch

Brand Content

Die Marke als Medienereignis

Das Handbuch für Marken- und Kommunikationsstrategen

Immer mehr Marken verfolgen eine Content-Strategie. Sie produzieren hochwertige Medieninhalte und -formate, um mit Kunden in der digitalen Welt zu interagieren. Das Handbuch zeigt, wie Marken durch relevante Themen, Inhalte und Geschichten zu Medienereignissen werden.

Ausgewiesene Marken- und Medienexperten aus Praxis und Wissenschaft erläutern, was erfolgreiche Content-Strategien auszeichnet, wie man sie entwickelt und wirkungsvoll vermarktet. Dazu gehen sie anhand zahlreicher Beispiele auf wichtige Medien (Online, Social Media, Mobile, Games, TV, Print), Instrumente (User Generated Content, Storytelling, Newsjacking) und Themen (Musik, Sport) ein. Zudem werden rechtliche Rahmenbedingungen und innovative Ansätze der Erfolgsmessung von Brand Content aufgezeigt.

30 Marketing-, Agentur- und Medienmanager, Wirkungs- und Markenforscher, Strategieberater, Producer, Regisseure, Journalisten, Moderatoren, Medienrechtler, Game Developer und Vordenker beleuchten das Thema umfassend, praxisnah und fundiert.


Autoren:
Hrsg.: Andreas Baetzgen/Jörg Tropp
ISBN: 978-3-7910-3315-0
Seiten: 304
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Schäffer-Poeschel
Ort: Stuttgart
Preis: 49,95

Weiterführende Links:
Verlag


Autoren

Eingetragen von

Name:
Prof. Dr. Andreas Baetzgen  Elektronische Visitenkarte


Mehr zu diesem Autor
Sie haben eine Frage oder einen Kommentar zu diesem Beitrag?